Absolvent der Fakultät Jura, Verwaltung und Wirtschaft der Universität Wrocław. Im Haus Olesiński i Wspólnicy seit 2008. Leiter eines Teams für laufende und strategische rechtliche Begleitung von Groß- und mittelständischen Unternehmen, insbesondere im Bereich Arbeitsrecht, breit verstandenes Wirtschaftsrecht und Geschäftsverhandlungen (hier auch Verhandlung von Verträgen mit strategischer Bedeutung für Unternehmen). Herr Milczanowski leitete auch Projekte zu Standortwahl und Standortbegründung in Polen, darin zu Erwerb und Prüfung der Rechtslage von Grundstücken (Due Dilligence), externer Investitionsfinanzierung (project finance), Einwerbung öffentlicher Förderungen und umfassender rechtlicher Betreuung standortbezogener Bauvorhaben. Englisch fließend.

 

Bei Olesiński i Wspólnicy ist Herr Milczanowski auch für das praktische Wirtschaftsstrafrecht (Risk & Liability) zuständig. Mit einem Expertenteam hilft er seinen Mandanten bei Verhinderung betriebsinternen Missbrauchs, Gewährleistung entsprechender (auch strafrechtlicher) Reaktionen bei Missbrauchfeststellung und bietet Verteidigung in Straf- und Steuerstrafverfahren.

 

Privat mag er Reisen und Sport, insbesondere Spinnfischen und Basketball.