Senior Consultant, mit Olesiński & Wspólnicy seit Anfang 2014 verbunden, zunächst im Rahmen des Studentenpraktikums. Sie spezialisiert sich auf Rechtsberatung für große Wirtschaftsunternehmen, einschließlich Publikumsgesellschaften, hauptsächlich aus der Chemie- und Automobilbranche.Sie verfügt über vielseitig Erfahrung, insbesondere in der handelsrechtlichen Beratung. Sie hat an vielen Restrukturierungsprojekten von Gesellschaften (die Umwandlung, Teilung eines organisierten Teils des Unternehmens), sowie an Projekten teilgenommen, die mit der Änderung der Eigentümerstruktur von Gesellschaften – einschließlich Umtausch von Anteilen oder Verfahren von Zwangsverkauf der Aktien von Minderheitsaktionären.

 

Sie berät auch im Bereich des Kapitalmarktrechts, einschließlich der Umsetzung der oben genannten strategischen Restrukturierungsprojekten im Börsenumfeld sowie laufend berät  bei der Organisation und Durchführung von Hauptversammlungen, umfassender Entwicklung und Anpassung von Unternehmensdokumenten oder der Bewertung von Ereignissen und Aktivitäten im Hinblick auf Informationspflichten börsennotierter Unternehmen.

 

Darüber hinaus spezialisiert sie sich auf Projekte zur Einführung und Umsetzung von Anreizprogrammen für Mitarbeiter und Managern, die strikt an die Bedürfnisse des Kunden angepasst sind, mit Rücksicht auf die Rechts-, Steuer- und Investor Relations.

 

Die Autorin und Co-Autorin von Publikationen im Bereich der Mitarbeiter- Anreizprogrammen in der Presse und in einem von O & W-Spezialisten erstellten Blog – „cowprawiepiszczy“.

 

Absolventin des Jurastudiums an der Fakultät für Recht, Verwaltung und Wirtschaft der Universität Wrocław (Breslau). Im Rahmen des ERASMUS-Programms hat sie an der Université de Nice-Sophia Antipolis in Nizza studiert und hat mehrmonatige Praktika bei einer internationalen Anwaltskanzlei in Madrid absolviert.

 

Sie spricht fließend Englisch, Französisch und Spanisch. Sie will auch Italienisch verbessern und versuchen, Deutsch zu sprechen.

 

Die Liebhaberin von Tieren, Gemüse, Literatur, Fotografie und Reisen außerhalb der All-inclusive-Option.